Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Domina Adelle Leonella
Mommy Ultraviolence
Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung

Re: Bizarrlady Kassandra Im Domizil

Do, 04.Nov 2021, 18:59
Lederboy1980 hat geschrieben:
Do, 04.Nov 2021, 17:00
Schon seit etwa 3 Jahren ist Bizarrlady Kassandra im Domizil der Gräfin zu Werke. Aber außer ein paar Hinweisen auf angebotene Specials wie die Inhaftierung findet man hier nahezu nichts über sie. Es geht um diese Dame:
https://www.dasdomizil.eu/index.php?id=68
Weiß denn jemand mehr dazu zu sagen?
Also wenn ich runter skrolle sind da doch sehr, sehr viele Informationen zu der Lady: Grenzt doch schon fast an Reizuberflutung

Re: Bizarrlady Kassandra Im Domizil

Fr, 10.Mai 2024, 21:07
Nun dann will ich mal.

Heute, nach gefühlten 20 Jahren, ich war damals Haussklave im Domizil juckte es mich in den Fingern und am Po und ich wollte einfach wieder Spüren wie es ist wenn eine echte Herrin mich fertig macht.
Also Termin bei Lady Kassandra gemacht deren Bilder und Infos ich bei Twitter gesehen hatte. Ein Kommentar zu Ihren Stiefel und ein Feedback waren der Aufhänger.
Pünktlich wie ich bin stand ich um 18.00 vor der Tür und es war al ob es gestern war. Na gut vieles wurde verändert aber der " alte Flair " den ich so liebe der war noch da.

Von der Hausdame wurde ich in Studio gebracht , klärte die Dinge die man da so klärt und warte dann brav auf Knien auf Lady Kassandra. Das tippeln der Absätze mag ich wohl überhört haben vor Nervosität den auf einmal stand sie im Raum . In schönstem Leder mit schönen höhen Lederstiefeln , Korsage und Lederhandschuhen. Einfach ein Traum für einen Sklaven der total auf Leder abfährt. Begrüßung Ihrer schönen Stiefel und schon hatte ich ein Halsband um , eine Leine hing daran und es ging in den Garten. Nach einer kleinen Runde fing das Spiel erst richtig an. Aschenbecher, Spucknapf, Stiefel säubern und immer wieder Ihr Boshaftes Lachen wenn ich mich zu Dumm anstellte. Mit Händen auf dem Rücken geht das auch nicht so gut. Dann ging es wieder rein und ich wurde auf der Liege festgemacht. Dann begann ein Tanz auf meinem Arsche, den ich jetzt (( 22.04 Uhr )) noch spüre......

Um 20.00 verließ ich mit heißem Hintern, Aua an den Brustwarzen und Glücklich das Haus.

Also warum hier noch niemand was von Ihr geschrieben hat kann ich nicht verstehen den Sie ist schon länger dabei. Als Lederfeti und Stiefelliebhaber komme ich gerne auf Sie zurück
" DER SCHMERZ VON HEUTE IST DIE KRAFT VON MORGEN "

Re: Bizarrlady Kassandra Im Domizil

Di, 28.Mai 2024, 14:13
@andy2

Ja da hast Du Recht. Etwas was vielen Damen leider heute fehlt.

Ich denke sehr oft in Zeiten in denen es nicht mehr 400 DM sondern inzwischen bis zu 260 Euro oder sogar 300 was 500 bis 600 DM bedeuten würde
könnte man als ( "" Kunde "" ) (( blödes Wort aber ist so ) entgegenkommen und eine gut gelaunte Art erwarten.

Die Zahl derer die ich so sehe ist sehr Überschaubar geworden, leider.
" DER SCHMERZ VON HEUTE IST DIE KRAFT VON MORGEN "
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“